News

27. Mai 2020

Digital-Talk mit Handelsverbänden:

 


„40 Milliarden Euro fehlen im Handel - uns stehen die knackigsten Jahre unseres Lebens bevor", so die Einschätzung der Verbände. 

Wie da der Stand der Dinge ist, wollte Marcus Diekmann, CEO von Rose Bikes und Initiator von „Händler helfen Händlern“  in der jüngsten Runde seines Digital-Talks von HDE-Hauptgeschäftsführer Stephan Tromp, dem stellvertretenden Hauptgeschäftsführer des bevh, Martin Groß-Albenhausen, und Günter Hübner, Direktor des Bundeswirtschaftssenats (BVMW), wissen. Zahlen, Daten und Fakten in der Pressemitteilung zusammen gefasst:

12. Mai 2020

Digital-Talk mit Gesundheitsminister Jens Spahn: 

 

"Wir hätten besser über andere Kriterien gesprochen als Quadratmeter"

Wie kommt der Handel durch die Corona-Krise? Darüber diskutierte Marcus Diekmann, Geschäftsführer von Rose Bikes und Mitinitiator der Pro-Bono-Initiative "Händler helfen Händlern", im Digital-Talk mit Bundesgesundheits-minister Jens Spahn (CDU) und Mark Rauschen, Geschäftsführer des mittelständischen Mode- und Sportfachhändlers L+T aus Osnabrück. Einige Signale aus Berlin stimmen optimistisch.

30. April 2020

Projekt "Downtown" gestartet: Verkaufs- und Lieferplattform für Städte und Gemeinden

 


Das Projekt Downtown,  eine Initiative von "Händler helfen Händlern", ist live und verfügbar. Lokalen Händlern, die bisher keinen Onlineshop betreiben und aufgrund der Corona-Krise um ihre Existenz fürchten müssen, bietet die Plattform die Möglichkeit , ihre Waren schnell und unkompliziert im Internet zu verkaufen.

Downtown ist ein gemeinschaftliches Open Source Projekt, an dem jeder mitarbeiten kann. Die Nutzung der Plattform ist komplett kostenlos und kann von regionalen Agenturen, Systemhäusern oder Entwicklern in Betrieb genommen werden.

29. April 2020

Erfolgreicher Retail Hack: Kreative Konzepte für den Handel und die Innenstädte

 


Gemeinsam kreative und neue Ideen für nachhaltige Businesskonzepte entwickeln – das war das Ziel des Business Hackathon „Retail Hack“ von IFH Köln und der Initiative „Händler helfen Händlern“ unter Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. 150 Teilnehmer*innen folgten dem Aufruf und 29 Ideen schafften es schließlich in die Jurybewertung. Die Sieger stehen nun fest und der Pilotierungsprozess in den Startlöchern.
Mehr zu den Ergebnissen erfahren Sie  im „Retail Hack“-Talk am 29. April 2020 um 16:30 Uhr. Mehr Informationen gibt es unter diesem Link.

28. April 2020

Digital-Talk mit LinkedIn, Facebook, Snock und Euronics am 29. April um 18.00 Uhr

 



Die Initiative „Händler helfen Händlern“ geht mit dem Digital-Talk in die vierte Runde. 

Thema: Handel meets Social

Zu Gast bei Marcus Diekmann

 

  • Jin Choi, Group Manager DACH Retail, Facebook
  • Barbara Wittmann, Country Manager LinkedIn
  • Dirk Wittmer, CEO Euronics XXL, Johann+Wittmer GmbH
  • Johannes Kliesch, Founder & CEO Snocks

 

Termin: Mittwoch, 29. April um 18 Uhr

 

Teilnahme kostenlos und ohne Anmeldung über folgenden Link

https://neovaude.live/haendlerhelfenhaendlern/

20. April 2020

Digital-Talk mit Amazon-Deutschland-Chef Ralf Kleber am 21. April um 16.30 Uhr

 



Die Initiative „Händler helfen Händlern“ geht mit dem Digital-Talk in die dritte Runde.

Thema: Wie wird der Handel in der Corona-Krise schnell verkaufsfähig?

 

  • Ralf Kleber, Country Manager Amazon.de
  • Jost Wiebelhaus, Inhaber Frankfurter Laufshop
  • Marcus Diekmann, CEO Rose Bikes

 

Termin: Dienstag, 21. April um 16.30 Uhr

 

Teilnahme kostenlos und ohne Anmeldung über folgenden Link

https://neovaude.live/haendlerhelfenhaendlern/

16. April 2020

Digital-Talk mit Amazon-Deutschland-Chef Ralf Kleber am 21. April um 16.30 Uhr

 



Die Corona-Pandemie zwingt viele Einzelhändler dazu, Digitalisierungs-projekte voranzutreiben. Auf der Onlinekonferenz OMK Digital am 7. Mai geben Werber, Handelsexperten sowie Unternehmer Tipps und erläutern Mut machende Best-Practice-Beispiele. Die Teilnahme ist kostenlos.
"Händler helfen Händlern" ist Mitinitiator der Online-Konferenz.
https://www.omk.digital/

9. April 2020
Initiative „Händler helfen Händlern“ und IFH Köln starten Ideenwettbewerb für Handelsmodelle nach Corona


Mitglieder der Pro-Bono-Initiative „Händler-helfen-Händlern“ organisieren zusammen mit dem IFH Köln einen Business Hackathon. Bei dem Ideenwettbewerb „Retail Hack“ erarbeiten Händler, Hersteller und Dienstleister aus dem Handelsumfeld gemeinsam und interdis-ziplinär nachhaltige Businesskonzepte für die Zeit nach Corona. Startschuss ist am Mittwoch, 15. April 2020. Anmeldungen für eine Teilnahme sind bis zum 14. April um 12 Uhr möglich. Die Workshops finden im Zeichen des Social Distancing virtuell statt. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat die Schirmherrschaft für den Retail Hack übernommen.

25. März 2020 

Corona-Krise: Initiative „Händler helfen Händlern“ stellt mit führenden Handelsverbänden eine gemeinsame 

Forderung für pragmatische, finanzielle Hilfen auf 

 

Die Pro-Bono-Initiative „Händler helfen Händlern“ erhöht den Druck auf die Wirtschaftspolitik. In Zusammenarbeit mit den großen deutschen Handelsverbänden HDE, bevh, dem Bundeswirtschaftssenat des BVMW, IFH Köln und dem Kompetenzzentrum Handel formuliert die Initiative heute Forderungen an die Bundesregierung für pragmatische, finanzielle Mittel für die vom Lockdown betroffenen Unternehmen im Handel. 

 23. März 2020
Corona-Krise: Mitglieder von „Händler helfen Händlern“ unterstützen den Aufbau einer Verkaufs- und Lieferinfrastruktur


Mitglieder der Pro-Bono-Initiative „Händler-helfen-Händlern“ arbeiten zusammen mit ihren Partnern mit Hochdruck an einer Sofortlösung für die von der Corona-Pandemie stark betroffenen Einzelhändler. Schon Ende dieser Woche wird dem Einzelhandel in Deutschland eine technische Plattform zur Verfügung gestellt, die die Umsatzeinbußen zumindest zum Teil kompensieren soll.

19. März 2020

Corona-Krise: Marcus Diekmann startet Pro-Bono-Initiative „Händler helfen Händlern“ 

 



Aufgrund der Corona-Pandemie steht der Handel vor einer Existenzkrise. Führende Köpfe aus mittelständischen Handelsunternehmen haben sich jetzt zusammengetan und ehrenamtlich die Initiative „Händler helfen Händlern“ gestartet. Unter der Leitung von Marcus Diekmann, CEO von Rose Bikes, wird eine LinkedIn Gruppe als Wissensplattform aufgebaut, die betroffene Unternehmer und Unternehmerinnen informiert und untereinander vernetzt.